10.04.2019, 09:01 Uhr

Lärm und Alkohol Polizei löst Zechgelage am Straubinger Adler auf

(Foto: sms)(Foto: sms)

Junge Leute wollten unerlaubt an der Donau feiern.

STRAUBING Am Dienstag (09.04.2019) gegen 23 Uhr wurden in Straubing bei Polizeikontrollen am Adler insgesamt acht junge Leute im Alter von 18 bis 22 Jahren festgestellt, die am Donauufer Bier tranken und teilweise laut Musik hörten. Der Gruppe wurde ein Platzverweis erteilt und es werden Ordnungswidrigkeitsanzeigen an die Stadt Straubing erstellt.

Da es bereits in der Vergangenheit rund um das Straubinger Wahrzeichen immer wieder zu Problemen gekommen ist, fährt die Straubinger Polizei regelmäßig in diesem Bereich Streife.


0 Kommentare