27.02.2019, 13:24 Uhr

Brandursache ist unklar Feuer im Hühnerstall – zahlreiche Tiere verbrannt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Schock am Dienstagmorgen für eine Frau in der Gemeinde Hunderdorf (Lkr. Straubing-Bogen).

STRAUBING-BOGEN Am Dienstagmorgen (26. Februar) bemerkte eine Frau aus Hoch (Gemeinde Hunderdorf), dass in der Nacht zuvor ihr Hühnerstall niedergebrannt war. Sie alarmierte die Bogener Polizei sowie die Feuerwehr, die die restlichen Glutnester ablöschte. Dem Feuer fielen insgesamt elf Hühner zum Opfer. Der Gesamtschaden wird mit ca. 5.000 Euro beziffert. „Die Brandursache konnte bisher nicht eindeutig geklärt werden“, so ein Polizeisprecher am Mittwoch.


0 Kommentare