22.02.2019, 11:54 Uhr

Unfall bei Waldarbeiten Mann stürzt von Leiter – Rettungshubschrauber im Einsatz

(Foto: L.Wandtner)(Foto: L.Wandtner)

Der Mann stürzte von einer Leiter mehrere Meter tief auf den Waldboden.

STRAUBING-BOGEN Am Donnerstagvormittag (21. Februar) hat sich in Parkstetten (Lkr. Straubing-Bogen) aus bislang noch ungeklärter Ursache ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Nach Polizeiangaben stürzte bei Waldarbeiten am Weiher 30 ein Mann (54) von einer Leiter etwa vier Meter tief und prallte auf den Waldboden. Der Arbeiter zog sich dabei Verletzungen am Rücken zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Straubing geflogen. Die Polizei Straubing prüft, ob bei dem Vorfall ein eventuelles Fremdverschulden vorliegt.


0 Kommentare