21.02.2019, 10:50 Uhr

Offenbar brauchte er Nachschub Schnapsdieb in Bogen war bereits vollkommen blau

(Foto: Dejan Lecic/123rf.com)(Foto: Dejan Lecic/123rf.com)

Am Mittwochabend musste sich die Polizei um einen hochprozentigen Ladendiebstahl kümmern.

BOGEN Am Mittwochabend, gegen 18.30 Uhr, beobachtete der Ladendetektiv eines Verbrauchermarktes in der Kotau in Bogen einen männlichen Kunden. Dieser steckte sich im Kassenbereich des Marktes zwei Packungen „Schnaps“ in die Jackentasche und wollte ohne zu bezahlen den Laden verlassen. Er wurde angehalten und der Polizei übergeben. Den Mann erwartet nun ein Verfahren wegen Diebstahls. Damit nicht genug: Der ertappte Ladendieb musste sein Auto an Ort und Stelle stehen lassen, da er laut Polizeiangaben erheblich alkoholisiert gewesen war.


0 Kommentare