17.02.2019, 16:45 Uhr

Zaun und Verteilerkästen demoliert Betrunkener (26) baut heftigen Crash in Aiterhofen

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Durch den Unfall am frühen Sonntagmorgen entstand gewaltiger Sachschaden!

AITERHOFEN Am frühen Sonntagmorgen (17. Februar) gegen 4.30 Uhr war ein 26-Jähriger mit seinem Fahrzeug in der Straubinger Straße in Aiterhofen (Lkr. Straubing-Bogen) unterwegs. Wie die Polizei Straubing weiter mitteilt, geriet er aus unbekannten Gründen von der Straße ab, touchierte einen Gartenzaun sowie drei Telefonverteilerkästen.

Bei der Unfallaufnahme nahmen die Polizeibeamten bei dem 26-Jährigen Alkoholgeruch wahr. Ein Atemalkoholtest ergab, dass er erheblich alkoholisiert war. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 23.000 Euro. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Störung von Telekommunikationsanlagen.


0 Kommentare