09.07.2018, 14:46 Uhr

Rechts vor links übersehen Crash am Montagmorgen im Straubinger Süden


Verkehrsunfall am Montagmorgen in der Lenaustraße

STRAUBING Am Montagmorgen hat sich in der Lenaustraße im Straubinger Süden ein Verkehrsunfall ereignet. Nach ersten Angaben der Polizei übersah in der Tempo 30-Zone ein Autofahrer (41) aus dem Landkreis Dingolfing-Landau die Vorfahrt eines 69-jährigen Autofahrers aus Straubing. Bei der Kollision wurde das Fahrzeug des 69-Jährigen von der Straße geschleudert und kam in einer Hecke zum Stehen. Beide Fahrer blieben bei dem Crash unverletzt. Die Feuerwehr Straubing war zur Verkehrsregelung und zum Beseitigen von Betriebsstoffen im Einsatz. Zum Sachschaden liegen keine Angaben vor.


0 Kommentare