29.05.2018, 11:13 Uhr

Missglücktes Überholmanöver Autofahrerin prallt gegen Hausmauer – Krankenhaus


Schwerer Unfall am Dienstagmorgen in der Landshuter Straße in Straubing

STRAUBING Am Dienstagmorgen (29.05.2018) fuhr ein 17-Jähriger mit einem Traktorgespann in der Landshuter Straße stadtauswärts und bog nach links ab. Zur gleichen Zeit überholte eine nachfolgende 73-Jährige mit ihrem Auto drei weitere Personenwagen, die hinter dem Gespann fuhren, und kollidierte anschließend mit dem abbiegenden Traktor. Nach dem Zusammenstoß fuhr die 73-Jährige gegen einen Gartenzaun und kam an einer Hausmauer zum Stehen. Die 73-Jährige wurde leicht verletzt in das Klinikum Straubing gebracht. Der 17-Jährige blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 14.000 Euro. .


0 Kommentare