28.04.2018, 16:24 Uhr

Arbeitsunfall in Parkstetten Mauer eingestürzt - Arbeiter (53) mittelschwer verletzt

(Foto: teka77/123rf.com)(Foto: teka77/123rf.com)

Bei einem Arbeitsunfall ist am Freitag ein Mann mittelschwer verletzt worden.

PARKSTETTEN Am Freitagnachmittag (27.04.2018) wollte ein 53-Jähriger in Parkstetten Abbrucharbeiten an seiner Garage durchführen. Hierzu versuchte er, mit einem Trennschleifer einen Teil einer Mauer herauszuschneiden. Dabei stürzte die Mauer ein, der Mann wurde eingeklemmt.

Die alarmierte Feuerwehr und Nachbarn konnte ihn befreien. Der 53-Jährige wurde nach Polizeiangaben mittelschwer verletzt und nach der Erstversorgung ins Krankenhaus eingeliefert. Ein Fremdverschulden konnte ausgeschlossen werden.


0 Kommentare