15.02.2018, 13:26 Uhr

Straubinger Polizei warnt Telefonbetrüger am Werk

Foto: slasny/123RF (Foto: slasny/123RF)Foto: slasny/123RF (Foto: slasny/123RF)

Immer wieder versuchen dreiste Anrufer, gutgläubige Mitmenschen abzuzocken.

STRAUBING Im Laufe des gestrigen Mittwochs, den 15.02.2018, wurde der Polizeiinspektion Straubing ein verdächtiger Anruf durch einen Straubinger Bürger mitgeteilt. Es wurde dabei eine Bandansage abgespielt, bei der angegeben wird, dass ein Pfändungsbescheid vorliege, dieser jedoch außergerichtlich abgewendet werden könne. Bei derartigen Anrufen handelt es sich um Betrugsversuche. Die Polizeiinspektion Straubing bittet, auf derartige Anrufe nicht zu reagieren, und dies umgehend persönlich bei der örtlichen Polizeiinspektion oder telefonisch unter der 09421/868-0 zu melden.


0 Kommentare