08.01.2021, 12:46 Uhr

B85 bei Ebermannsdorf Überfrierende Nässe – 45-Jähriger kommt von der Fahrbahn ab und durchbricht einen Wildzaun


Auf der Gemeindeverbindungsstraße von Pittersberg zur B85 kam ein 45-jähriger Pkw-Fahrer am Donnerstagabend, 7. Januar, aufgrund überfrierender Nässe von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Wildzaun und touchierte dabei einen Baum.

Ebermannsdorf. Auf einer Wiese kam das total beschädigt Fahrzeug zum Stehen. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt aber es entstand eine Sachschaden von ca. 8.500 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Pittersberg leuchtete die Unfallstelle aus und unterstützte bei den Bergungsarbeiten.


0 Kommentare