08.01.2021, 11:36 Uhr

Die Polizei bittet um Hinweise Wer vermisst seine Schubkarre?

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Wer vermisst Schubkarre? – In dieser Frage erhofft sich die PI Weiden Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiden. Bereits am 11. November 2020 wurde eine 51-jährige Weidenerin im Bereich der Dr.-Martin-Luther-Straße kontrolliert. Bei der Kontrolle führte die Dame eine Schubkarre mit sich. In der Schubkarre befanden sich Betonreste, Blätter sowie ein Rucksack. Da „Ross und Reiter“ hier offenbar nicht zusammenpassten (Schubkarre stammte offensichtlich von einer Baustelle), befragten die Beamten die Dame über die Herkunft der Schubkarre. Außer darüber, dass ihr die Schubkarre nicht gehören würde, gab die Dame keine weitere Auskunft, weshalb durchaus von Diebstahl ausgegangen werden kann.

Offenbar, soweit gewährte die Dame noch Einblick, dürfte sich die Schubkarre vormals im Bereits der Neustädter Straße, Bereich Generationenmarkt, befunden haben. Nun ist die Polizei Weiden auf der Suche nach dem ursprünglichen Besitzer der Schubkarre. Wer Hinweise auf den Ursprung des Karrens geben kann wird gebeten, sich mit der Polizei in Weiden unter der Telefonnummer 0961/ 401-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare