07.01.2021, 09:19 Uhr

Weiterfahrt beendet Mitfahrerin per Haftbefehle gesucht – Pkw nicht zugelassen

 Foto: Ralph Hoppe/123rf.com Foto: Ralph Hoppe/123rf.com

Am späten Mittwochabend, 6. Januar, geriet auf der Autobahn A93 bei Selb ein Pkw aus Thüringen in das Visier der Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb. Die fahndungsmäßige Überprüfung ergab, dass der Pkw nicht zugelassen war.

Selb. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich zudem heraus, dass gegen die 36-jährige bulgarische Mitfahrerin zwei Haftbefehle vorlagen. Nur durch die sofortige Einzahlung des geforderten Betrages konnte sie die Festnahme und Einlieferung in eine Justizvollzugsanstalt abwenden.

Dennoch war die Weiterfahrt aufgrund der fehlenden Zulassung des Pkws beendet und der 31-jährige bulgarische Fahrer muss sich nun wegen Verstößen gegen das Kraftfahrzeugsteuergesetz, das Pflichtversicherungsgesetz und die Fahrzeugzulassungsverordnung verantworten.


0 Kommentare