10.12.2020, 08:42 Uhr

Unfall in Schwandorf Geparktes Auto rollt weg und kracht in ein Schaufenster

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwochvormittag, 9. Dezember, parkte ein 54-Jähriger aus Rosenheim seinen Pkw auf dem Grundstück eines Anwesens in der Bahnhofstraße in Schwandorf. Als er den Pkw verließ, dachte er jedoch nicht mehr daran, dass der Wagen ein Automatikgetriebe besaß.

Schwandorf. Der Hebel befand sich weiterhin auf der Einstellung „D“ für Fahren, sodass der Daimler von alleine zu rollen begann. Der Pkw fuhr aus dem Grundstück heraus quer über die Bahnhofstraße und schließlich gegen das Schaufenster eines gegenüberliegenden Geschäftes. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro, am Geschäft in Höhe von circa 2.000 Euro.


0 Kommentare