25.11.2020, 15:05 Uhr

Die Kripo ermittelt 23-Jähriger läuft schreiend durch Amberg und zeigt den Hitlergruß

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Am Dienstagnachmittag, 24. November, lief ein junger Erwachsener durch die Innenstadt Ambergs und zeigte ein verfassungswidriges Verhalten.

Amberg. Da der 23-Jährige gegen 16.30 Uhr in der Bahnhofsstraße laut schreiend umherlief und den Hitlergruß zeigte, wurde die Polizei verständigt und ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg führt die Ermittlungen.


0 Kommentare