24.11.2020, 11:37 Uhr

Hinweise erbeten Unbekannter spannt Stahldraht über Waldweg

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Montagnachmittag, 23. November, ging eine 22-jährige Frau im Wald in Wunsiedel neben der Kreisstraße zwischen Hildenbach und Kühlgrün spazieren. Dabei lief sie in einen über den Waldweg gespannten Stahldraht, der sich dadurch aus der Halterung löste.

Wunsiedel. Die junge Frau erlitt hierbei keine Verletzungen. Der Stahldraht war an einem Futterautomaten für Wildschweine befestigt, der an einem Baum hing. Nach Auskunft des Jagdpächters dient der Draht lediglich zum Herablassen beziehungsweise Anheben des Futterautomaten und liegt normalerweise neben dem Baum.

Hinweise, wer den Draht gespannt haben könnte, hatte er nicht. Deshalb bittet die Polizei Wunsiedel unter der Telefonnummer 09232/ 99470 um Mitteilungen.


0 Kommentare