23.11.2020, 12:06 Uhr

Weiterfahrt unterbunden Totalgefälschten Führerschein bei Verkehrskontrolle ausgehändigt

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Einen aufmerksamen Beamten der Polizeiinspektion Schwandorf konnte ein 27-Jähriger aus Wackersdorf bei einer Verkehrskontrolle trotz der bereits winterlichen Temperaturen nicht aufs Glatteis führen. Nachdem ihm der Fahrer eines Pkws bei der Kontrolle den Führerschein ausgehändigt hatte, bemerkte der Beamte sofort, dass es sich bei dem Führerschein um eine Fälschung handelt.

Schwandorf. Deshalb wurde der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden. Bei den weiteren Ermittlungen konnte in Erfahrung gebracht werden, dass der 27-Jährige noch nie im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Von den Polizeibeamten wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung eingeleitet.


0 Kommentare