19.11.2020, 13:18 Uhr

Verfahren eingeleitet 31-jährige Schwandorferin hat Methamphetamin im Geldbeutel

 Foto: Aleksandr Shyripa/123rf.com Foto: Aleksandr Shyripa/123rf.com

Eine amtsbekannte 31-jährige Schwandorferin wurde am Mittwochnachmittag, 18. November, in der Steinberger Straße in Schwandorf einer Personenkontrolle unterzogen.

Schwandorf. Dabei konnte ihn ihrem Geldbeutel eine geringe Menge Methamphetamin aufgefunden werden.

Aus diesem Grund wurde durch die Beamten der Polizeiinspektion Schwandorf ein Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.


0 Kommentare