19.11.2020, 11:28 Uhr

Unfall in Oberviechtach Sattelzug übersehen – 5.500 Euro Schaden

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein 67-jähriger BMW-Fahrer aus dem Gemeindegebiet Winklarn fuhr am Mittwoch, 18. November, 9 Uhr, in Oberviechtach die Straße im Industriegebiet West in Richtung Bundesstraße B22. Als er an der Kreuzung auf die B 22 einbiegen wollte, übersah er einen Sattelzug aus Richtung Oberviechtach kommend, den ein 43-jähriger Mann aus Neumarkt lenkte.

Oberviechtach. Im Kreuzungsbereich kam es zum Streifvorgang der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 5.500 Euro.


0 Kommentare