16.11.2020, 10:20 Uhr

Schwandorf Ehrlicher Finder gibt Geldbörse mit Bankkarten und dreistelligem Geldbetrag bei der Polizei ab

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntagnachmittag, 15. November, konnte ein 44-jähriger Schwandorfer in der Fronberger Straße in Schwandorf eine Geldbörse mit mehreren Bankkarten sowie einem dreistelligen Geldbetrag auffinden.

Schwandorf. Der ehrliche Finder konnte den Geschädigten nicht selbstständig ausfindig machen, weshalb er die Geldbörse bei der Polizeiinspektion Schwandorf abgab.


0 Kommentare