09.11.2020, 12:46 Uhr

Ins Klinikum eingeliefert 36-Jähriger bei Arbeitsunfall in Weiden verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Bei Arbeiten in einem metallverarbeitenden Betrieb in Weiden wurde am Freitag, 6. November, gegen 11.40 Uhr, ein 36-Jähriger verletzt.

Weiden. Der Mann war damit beschäftigt, ein größeres Eisenteil an einem Kran zu befestigen, als dieses umfiel und den Arbeiter zwischen sich und einem weiteren Eisenteil einklemmte. Nur mit Hilfe eines herangeeilten Kollegen war es dem Mann möglich, sich zu befreien.

Über die Schwere der Verletzungen des Verunglückten liegen derzeit noch keine gesicherten Erkenntnisse vor, sie dürften jedoch angesichts des Unfalls vergleichsweise gering ausgefallen sein. Er wurde mit Kopf- und Brustverletzungen zur Untersuchung ins Klinikum Weiden eingeliefert.


0 Kommentare