13.10.2020, 13:15 Uhr

Kontrollen am Samstag Als ob es den Coronavirus nicht geben würde – keinerlei Hygieneschutzmaßnahmen in Amberger Café

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Als ob es den Coronavirus nicht geben würde, so verhielten sich am Samstagabend, 10. Oktober, die Angestellten und größtenteils auch die zahlreichen Gäste eines Amberger Cafés.

Amberg. Aufgrund eines Hinweises kontrollierten Polizeibeamte das Lokal und fanden Bedienungen und Gäste ohne Mund-Nase-Bedeckung vor. Die Einhaltung des Mindestabstands hatte offensichtlich ebenfalls jeder Anwesende kurzzeitig vergessen, denn eingehalten wurde der ebenfalls nicht. Die Verstöße werden für die Verantwortlichen Konsequenzen haben, denn es stehen Bußgelder bis zu 5.000 Euro im Raum, die dafür verhängt werden können.


0 Kommentare