14.09.2020, 11:59 Uhr

Anzeige erstattet Jung gebliebener Rentner mit E-Scooter ohne Versicherung unterwegs

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein ungewöhnliches Bild bot sich einer Streifenbesatzung am Sonntagabend, 13. September, in Höchstädt: Ein 85-jähriger Rentner aus dem Nachbarland war mit einem E-Scooter unterwegs!

Höchstädt. Allerdings fehlte an diesem das nötige Versicherungskennzeichen, sodass gegen den jung gebliebenen Senior eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet wurde und er seinen Roller nun schieben musste.


0 Kommentare