07.09.2020, 14:02 Uhr

Zeuge dringend gesucht Gefährliches Überholmanöver führt zu Unfall – Verursacher fährt einfach weiter

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Zu einer gefährlichen Verkehrssituation führte das rücksichtslose Verhalten eines Audi-Fahrers am Sonntagnachmittag, 6. September. Gegen 13.40 Uhr befuhr eine Renault-Fahrerin aus Hof die Staatsstraße 2198 von Issigau in Richtung Hölle. Am Ortseingang kam ihr auf ihrer Fahrspur ein Audi-Fahrer entgegen, der zuvor bei unübersichtlicher Lage einen roten Pkw überholt hatte.

Naila. Um einen Frontalzusammenstoß mit dem Audi zu verhindern, wich die Renault-Fahrerin nach rechts aus. Allerdings kollidierte sie dabei mit dem Bordstein und die beiden rechten Reifen ihres Pkws wurden völlig zerstört. Am Renault entstand ein Schaden in Höhe von circa 1.500 Euro.

Der überholte rote Pkw und auch der unfallverursachende Audi fuhren jedoch weiter. Der Fahrer des roten Pkws wird dringend als Zeuge gesucht. Gegen den Audi-Fahrer ermittelt die Polizei wegen Verkehrsunfallflucht. Die Polizeiinspektion Naila bittet unter der Telefonnummer 09282/ 979040 um Hinweise.


0 Kommentare