02.09.2020, 10:15 Uhr

Hinweise erbeten Trickdieb-Pärchen will 500 Euro „wechseln“ lassen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Freitag, 28. August, gegen 19.30 Uhr, wollte ein Pärchen in einem Verbrauchermarkt in der Nordgaustraße in Maxhütte-Haidhof 500 Euro gewechselt haben. Dabei wurde die Verkäuferin in ein Gespräch verwickelt, sodass es dem Pärchen gelang, weitere 500 Euro betrügerisch zu erlangen.

Maxhütte-Haidhof. Die beiden Personen werden wie folgt beschrieben: Der Mann war circa 45 Jahre alt, 1,70 Meter groß und trug einen Vollbart. Die ihn begleitende Frau war ebenfalls circa 45 Jahre alt, 1,70 Meter groß und hatte schulterlanges schwarzes Haar. Beide hatten ein südländisches Aussehen und sprachen Deutsch mit ausländischem Akzent.

Hinweise zu den Tätern nimmt die PI Burglengenfeld entgegen.


0 Kommentare