31.08.2020, 09:25 Uhr

Weiterfahrt untersagt 20-Jähriger unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt – Fahnder finden Marihuana im Gepäck

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Wieder einmal konnten die Fahnder der Grenzpolizei Selb einen unter Drogen stehenden Autofahrer aus dem Verkehr ziehen. Am Sonntagnachmittag, 30. August, kontrollierten die Beamten bei Hof einen Golf mit polnischer Zulassung. Am Steuer saß ein 20-jähriger polnischer Staatsangehöriger, der auf der Autobahn in Richtung Westen unterwegs war.

Hof. Bei der Kontrolle fiel den Polizisten sofort auf, dass der junge Mann unter Drogen stand. Ein Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht. Bei der Durchsuchung seines Gepäcks kamen dann auch noch zwei kleine Tüten mit Marihuana zum Vorschein.

Das Rauschgift wurde sichergestellt. Der junge Mann musste erst zur Blutentnahme und die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Er wurde wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahrens unter Drogen angezeigt.


0 Kommentare