14.08.2020, 10:03 Uhr

Anzeige erstattet Schaukasten beschädigt – einer der mutmaßlichen Täter schnitt sich und hinterließ Blutspuren

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Jugendliche beschädigten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 12. auf 13. August, einen Schaukasten der Gemeinde Konradsreuth. Die Gemeinde erstattete Anzeige.

Konradsreuth. In der Friedhofstraße wurde am Donnerstag in den frühen Morgenstunden ein Schaukasten beschädigt. Unbekannte schlugen die Glasscheibe des Schaukastens ein.

Eine Zeugin wurde auf die Tat aufmerksam, als sie das Klirren des zu Bruch gegangenen Glases hörte. In unmittelbarer Nähe des Schaukastens sah sie vier Jugendliche, die wahrscheinlich mit der Tat in Zusammenhang stehen. Pech für einen der Täter: Er schnitt sich an dem gebrochenen Glas und hinterließ mit seinem Blut wichtige Spuren für die weiteren Ermittlungen.


0 Kommentare