31.07.2020, 14:42 Uhr

Die Polizei ermittelt Zwei verkratzte Pkw und sechs unbelehrbare Jugendliche

 Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com

Trotz einer ausführlichen Belehrung der Polizeibeamten über die Benutzungszeiten eines Kinderspielplatzes in der Peter-Lippert-Straße wollten am Donnerstagabend zwei 16-jährige Mädels und vier Jungs, 15 bis 19 Jahre alt, den 19. Geburtstag ihres Ältesten dort weiterfeiern.

Amberg. Als gegen 23 Uhr alles gute Zureden nichts nutzte, wurde gegen jeden Beteiligten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstellt. In der Peter-Lippert-Straße wurden den Polizeibeamten während der Sachbearbeitung auch zwei verkratzte Pkw gemeldet, die im Zeitraum von 21 bis 23 Uhr dort verkratzt wurden. An einem schwarzen Opel Astra und einem schwarzen Mini waren jeweils die Beifahrerseiten beschädigt und verkratzt worden. Der Schaden ist mit circa 2.000 Euro nicht unerheblich und deshalb werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Ob die unbelehrbaren Heranwachsenden mit den Sachbeschädigungen in Zusammenhang stehen, werden die laufenden Ermittlungen zeigen.


0 Kommentare