31.07.2020, 12:22 Uhr

Auf der B173 Schutzengel an Bord – Frontalcrash geht glimpflich aus

 Foto: PI Naila Foto: PI Naila

Einen Schutzengel hatten die Insassen zweier Pkw am Donnerstagnachmittag, 30. Juli, auf der B173 zwischen Schwarzenbach am Wald und Naila.

Schwarzenbach am Wald. Dort überholte eine 25-jährige Frau aus Nürnberg mit ihrem 53-jährigen Beifahrer einen Holztransporter und übersah einen entgegenkommenden 71-jährigen Pkw-Fahrer, der ein fünfjähriges Kleinkind an Bord hatte. Wie ein Wunder wurden alle Unfallbeteiligten nur leicht verletzt, das Kleinkind hatte augenscheinlich keine Verletzungen. Der Gesamtschaden der nicht mehr fahrtüchtigen Fahrzeuge, die abgeschleppt werden mussten, beläuft sich auf circa 30.000 Euro.


0 Kommentare