27.07.2020, 15:22 Uhr

Verkehrsunfall Kraftrad erfasst Radfahrer – beide Fahrer mittelschwer verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Freitag, 24. Juli, gegen 7.40 Uhr, befuhr ein 63-Jähriger aus dem Landkreis Schwandorf mit seinem Krad der Marke Yamaha die Ortsverbindungsstraße von Neunkirchen bei Weiden in Richtung Industriegebiet Brandweiher Weiden. Kurz vor dem Bahnübergang des Industriegebiets kam von rechts direkt aus einem Feldweg ein 24-jähriger Weidner mit seinem Fahrrad und überquerte die Fahrbahn.

Weiden. Trotz eines Ausweichmanövers wurde der Fahrradfahrer vom Kraftrad am Tretlager erfasst und beide Verkehrsteilnehmer kamen zu Fall. Der Fahrradfahrer kam circa 15 Meter weiter auf der Fahrbahn und der Motorradfahrer circa 50 Meter weiter in einem Feld zu liegen.

Beide Unfallbeteiligten waren an der Unfallstelle ansprechbar und ihr Gesundheitszustand war stabil. Mit mittelschweren Verletzungen wurden beide Verletzte mit dem BRK ins Klinikum Weiden verbracht. Das nicht mehr fahrbereite Kraftrad musste durch einen herbeigerufenen Abschleppdienst geborgen werden.


0 Kommentare