24.07.2020, 13:09 Uhr

Eine Verletzte Polizei in Nabburg sucht Unfallzeugin

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Donnerstag, 23. Juli, gegen 8.40 Uhr, parkte eine 57-jährige Frau aus Schwarzenfeld ihren Pkw in der Amberger Straße in Schwarzenfeld entgegengesetzt zur Fahrtrichtung in Richtung Hauptstraße. Als sie vom Fahrbahnrand losfuhr, übersah sie offenbar eine in der Amberger Straße fahrende Kradfahrerin, die stark abbremsen musste, um einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu verhindern.

Schwarzenfeld. Hierbei stürzte die Kradfahrerin zu Boden und verletzte sich leicht. Die Verursacherin fuhr weiter, konnte aber aufgrund ihres Kennzeichens ermittelt und zu Hause angetroffen werden. Die Zeugin war jedoch bei Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort und wird dringend gebeten, sich mit der Polizei in Nabburg in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare