23.07.2020, 11:48 Uhr

10.000 Euro Schaden 19-Jähriger übersieht vorfahrtsberechtigten Ford-Fahrer

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwoch, 22. Juli, um 8.45 Uhr, kam es in der Regensburger Straße in Teublitz zu einem Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Seat-Fahrer wollte von der untergeordneten Sandstraße nach rechts auf die Regensburger Straße einbiegen. Hierbei übersah der junge Mann einen von links kommenden Ford Transit.

Teublitz. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der 31-jährige Fahrer des Ford leicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt circa 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Die Feuerwehren Teublitz und Münchshofen waren vor Ort und kümmerten sich um die Reinigung der Straße und um die Verkehrsregelung.


0 Kommentare