14.07.2020, 13:37 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Lkw-Fahrer beschimpft Autofahrer

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Montag, 13. Juli, um 15.10 Uhr, befuhr ein 61-jähriger Mann mit seinem silberfarbenen Kia Sorento die Staatsstraße von Wunsiedel in Richtung Röslau. Etwa 200 Meter nach dem Ortsausgang von Wunsiedel fuhr ihm ein roter Lkw sehr dicht auf und hupte mehrere Sekunden.

Röslau. Auch auf der Weiterfahrt in Richtung Röslau „klebte“ ihm der Laster mehrmals an der Stoßstange. Als beide Fahrzeuge dann in Röslau an der Ampelkreuzung ankamen, schimpfte der Lkw-Fahrer in seinem Fahrzeug wie ein Rohrspatz und beleidigte dabei den 61-Jährigen auch. Da zu dieser Zeit mehrere Passanten im Bereich der Ampel unterwegs gewesen sind, die das Verhalten des Verkehrsrowdys eventuell mitbekommen haben, bittet die Polizei Wunsiedel diese, sich unter der Telefonnummer 09232/ 99470 zu melden.


0 Kommentare