15.06.2020, 08:56 Uhr

Weiterfahrt untersagt Polizei beendet Drogenfahrt – auch der Beifahrer war fahruntüchtig

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Eine Fahrt unter dem Einfluss von Drogen beendeten am Freitagnachmittag, 12. Juni, die Fahnder der Grenzpolizei in Waldsassen. Sie unterzogen zwei junge Männer aus Mittelfranken einer Kontrolle. Über den Grund der Reise machten sie gegenüber den Fahndern nur widersprüchliche Angaben.

Waldsassen. Da ein erster Drogentest positiv ausfiel und der Fahrer auch Anzeichen für einen Konsum von Rauschmitteln zeigte, musste er sich einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen.

Nach der Sachbearbeitung wurde den beiden die Weiterfahrt untersagt, da auch der Beifahrer im Moment fahruntüchtig war.


0 Kommentare