10.06.2020, 11:43 Uhr

Mit 1,8 Promille mit dem E-Bike unterwegs

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Der 43-jährige Fahrer eines Pedelecs musste am Montagabend, 8. Juni, in Amberg zur Verkehrskontrolle anhalten und konnte seinen Alkoholgeruch nicht verbergen.

Amberg. Der Atemalkoholtest zeigte dann auch beachtliche 1,8 Promille an, der Fahrradfahrer musste mit zur Blutentnahme auf die Dienststelle. Trunkenheit im Verkehr lautet der Tatvorwurf, der eine Geldstrafe und den Fahrerlaubnisentzug zur Folge haben kann.


0 Kommentare