09.06.2020, 14:40 Uhr

0,62 Promille Betrunkener Mofa-Fahrer muss zu Fuß heim

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Unter Alkoholeinfluss fuhr ein 48-jähriger Mann am Montag, 8. Juni, im Hofer Stadtgebiet herum. Ihn erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro.

Hof. Um 16.50 Uhr kontrollierte eine zivile Streifenbesatzung einen Mofa-Fahrer in der Stephanstraße. Den Beamten stieg sofort der Alkoholgeruch des Mannes in die Nase. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 0,62 Promille.

Seinen Heimweg musste er zu Fuß antreten. Neben einem Bußgeld erwarten den Mann auch noch zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot.


0 Kommentare