28.05.2020, 11:48 Uhr

Urkundenfälschung Polizei findet bei der Kontrolle eines Audi manipulierte Fahrzeugpapiere auf

 Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com

In den frühen Morgenstunden des Donnerstags, 28. Mai, kontrollierten Fahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb in Schönwald einen Audi Q7 mit Kurzzeitkennzeichen aus dem Kreis Vogtland. Bei der Durchsuchung konnten die Polizisten den Fahrzeugbrief und einen TÜV-Prüfbericht für den Pkw auffinden.

Schönwald. Dabei stellten sie fest, dass das Datum der Erstzulassung und der Kilometerstand in den Dokumenten abgeändert wurden. Der Pkw wurde somit um zwei Jahre „jünger“ gemacht. Die verfälschten Papiere wurden sichergestellt und der Plauener muss sich nun wegen Urkundenfälschung verantworten.


0 Kommentare