26.05.2020, 15:47 Uhr

Anzeige folgt 28-Jähriger wirft Tütchen mit geringen Mengen Marihuana, Haschisch und Crystal unter einen Pkw

 Foto: Aleksandr Shyripa/123rf.com Foto: Aleksandr Shyripa/123rf.com

Ein 28-jähriger Mann stand am Montagabend, 25. Mai, vor einem Anwesen in der Bayreuther Straße in Münchberg und wartete offensichtlich auf Einlass. Als sich im Rahmen der Streifenfahrt ein Dienstfahrzeug näherte, warf er deutlich sichtbar mehrere Tütchen unter einen geparkten Pkw.

Münchberg. Unter dem geparkten Pkw konnten die Beamten die Tütchen mit geringen Mengen Marihuana, Haschisch und Crystal auffinden. Das Rauschgift wurde sichergestellt. Der junge Mann erhält eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.


0 Kommentare