26.05.2020, 12:01 Uhr

Strafverfahren eingeleitet 48-jähriger Ladendieb auf frischer Tat ertappt

 Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com

Ein 48-jähriger Schwandorfer wurde am Freitag, 22. Mai, gegen 18 Uhr, in einem Verbrauchermarkt in der Paul-von-Denis-Straße in Schwandorf auf frischer Tat bei einem Ladendiebstahl ertappt.

Schwandorf. Der 48-Jährige entwendete hierbei einen DVD-Player im Wert von 69 Euro und verließ das Geschäft ohne die Ware zu bezahlen. Der gesamte Vorgang wurde durch den Filialleiter beobachtet und der Täter der eingesetzten Streife der Polizeiinspektion Schwandorf übergeben.

Bei der körperlichen Durchsuchung des Mannes konnte weiteres Diebesgut in Form von zwei elektrischen Rasierapparaten aufgefunden werden. Diese konnten einem weiteren Ladendiebstahl in Schwandorf zugeordnet werden. Gegen den amtsbekannten Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.


0 Kommentare