19.05.2020, 20:26 Uhr

Einsatz in Ebermannsdorf Spargel auf dem Herd vergessen – Feuerwehr musste anrücken

 Foto: Dusan Zidar/123rf.com Foto: Dusan Zidar/123rf.com

Verbrannter Spargel löste am Sonntagvormittag, 17. Mai, einen größeren Feuerwehreinsatz im Simlerweg in Amberg aus.

Ebermannsdorf. Eine Bewohnerin hatte vergessen, den Herd auszuschalten und verließ die Wohnung. Als das Kochgut zu kokeln begann, lösten im Gesamten Mehrfamilienhaus die Rauchmelder aus und die Feuerwehr rückte mit 30 Mann der Feuerwehr Ebermannsdorf und der Feuerwehr Theuern an. Die Feuerwehr öffnete die Wohnungstür und lüftete das Essen auf dem Balkon aus. Bis auf die Wohnungstür kam niemand zu Schaden und das war für alle das Wichtigste.


0 Kommentare