19.05.2020, 12:34 Uhr

1.700 Euro überwiesen Digitalkamera ersteigert, aber nie bekommen

 Foto: Diana Ruseva Kadreva/123rf.com Foto: Diana Ruseva Kadreva/123rf.com

Ein Mann aus Schwarzenfeld wollte sich auf dem Internetportal Ebay eine Digitalkamera ersteigern. Tatsächlich war er letztlich der Höchstbietende und bekam den Zuschlag. Der 65-Jährige überwies den fälligen Betrag von über 1.700 Euro an die angegebene Kontonummer.

Scwarzenfeld. Kurz darauf erhielt er jedoch zwei Mails von Ebay, in denen stand, dass der Account des Verkäufers gehackt und die ersteigerte Digitalkamera durch Betrüger eingestellt worden war. Nachdem somit klar war, dass er die Kamera nicht mehr erhalten wird, entschloss er sich zur Anzeigenerstattung gegen unbekannt.


0 Kommentare