15.05.2020, 09:49 Uhr

Fahrt beendet 30-jähriger Pkw-Fahrer hat zu tief ins Glas geschaut

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Donnerstag, 14. Mai, gegen 21.30 Uhr, unterzog eine Streife der Polizei Burglengenfeld in der Ernst-Reuter-Straße in Burglengenfeld einen VW Touareg einer Verkehrskontrolle. Hierbei bemerkten die Beamten bei dem 30-jährigen Fahrer Anzeichen für Alkoholkonsum.

Burglengenfeld. Ein Atemalkoholtest ergab, dass der Mann einen zu hohen Alkoholwert aufweist. Er musste die Fahrt beenden und ihn erwartet nun eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz.


0 Kommentare