13.05.2020, 11:19 Uhr

Ermittlungen eingeleitet Fahrraddiebe auf frischer Tat festgenommen

 Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com

Am Mittwoch, 13. Mai, um 0.50 Uhr, teilte ein 24-jähriger Schwandorfer der Polizei mit, dass sein unversperrtes Fahrrad soeben durch zwei Männer gestohlen werde. Der 24-Jährige verfolgte die beiden Täter von der Schwandorfer Ohmstraße bis zur Egelseerstraße und gab seinen Standort an die Polizei weiter.

Schwandorf. Da die Diebe bemerkten, dass sie verfolgt werden, entledigten sie sich des Fahrrades auf dem Fluchtweg. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung durch die Polizei konnte in der Egelseerstraße einer der beiden Diebe festgenommen werden, bei dem es sich um einen amtsbekannten 52-Jährigen aus Schwandorf handelte. Der zweite Täter flüchtete zunächst zu Fuß weiter und versteckte sich hinter einem Gebäude. Dort wurde er aber kurze Zeit später durch die Beamten ebenfalls festgenommen. Beim zweiten Täter handelt es sich um einen 19-Jährigen gebürtigen Schwandorfer, der ebenfalls bereits mit diversen Delikten in Erscheinung getreten ist.

Da der Verdacht bestand, dass die beiden nicht nur dieses Fahrrad gestohlen hatten, wurde eine Wohnungsdurchsuchung veranlasst. Hierbei wurden ein weiteres umlackiertes Fahrrad und zwei hochwertige Fahrräder aufgefunden. Zu den Eigentumsverhältnissen werden weitere Ermittlungen vorgenommen.


0 Kommentare