07.05.2020, 15:52 Uhr

Drogenfahrt Chevrolet-Fahrerin unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt

 Foto: Aleksandr Shyripa/123rf.com Foto: Aleksandr Shyripa/123rf.com

Am Mittwochabend, 6. Mai, gegen 18.30 Uhr, wurden drei Personen in ihrem Chevrolet in der Wunsiedler Straße in Selb einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die kontrollierenden Polizeibeamten bei der 28-jährigen Fahrerin des Chevrolet drogentypische Auffälligkeiten fest.

Selb. Bei der anschließenden Durchsuchung der Handtasche der 28-Jährigen aus Selb konnten drei Tütchen mit einer geringen Menge Crystal und diverse Rauschgiftutensilien aufgefunden werden. Ein anschließend durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf Amphetamin und Metamphetamin. Die Beamten verbrachten die 28-Jährige daraufhin zur Blutentnahme ins Klinikum. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden.

Die 28-Jährige muss sich nun wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz und wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit nach dem Straßenverkehrsgesetz, wegen Fahrens unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und anderen verantworten. Die aufnehmenden Beamten der Polizei Marktredwitz wurden bei ihrer Arbeit tatkräftig durch ihre Kollegen der Grenzpolizeiinspektion Selb unterstützt.


0 Kommentare