06.05.2020, 11:31 Uhr

Verkehrsunfall Kraftrad erfasst Fußgängerin – beide Personen verletzt

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Dienstag, 5. Mai, in den frühen Abendstunden ereignete sich in Weiden in der Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall zwischen einem Kraftradfahrer und einer Fußgängerin.

Weiden. Der 51-jährige Weidener war mit seinem Kraftrad auf der Bahnhofstraße unterwegs und ordnete sich offenbar auf die Linksabbiegespur ein, um wenig später nach links in die Filiale der Deutschen Post abzubiegen. Eine 35-jährige Weidenerin wollte die Bahnhofstraße zu Fuß überqueren und übersah den nahenden Kraftradfahrer.

Und so kam es dazu, dass die Dame vom Kraftrad erfasst und auf den Asphalt geschleudert wurde. Beide Unfallbeteiligte erlitten Verletzungen und wurden ins Klinikum Weiden verbracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro.


0 Kommentare