05.05.2020, 21:31 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Auseinandersetzung auf einem Supermarktparkplatz in Amberg

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ende April kam es zu einem strafrechtlich relevanten Streit auf einem Supermarktparkplatz in Haselmühl. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg soll nun den Hergang klären und sucht Zeugen.

Kümmersbruck. Am Montag, 27. April, gegen 16.50 Uhr, kaufte sich eine Familie mit mehreren Kindern nach einem Radausflug in einem Supermarkt in der Vilstalstraße ein Eis. Zum Verzehr parkte die Familie kurzzeitig auf einem Eltern-Kind-Parkplatz des Supermarktes, wobei weitere derartige Parkplätze frei blieben. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr eine 41-jährige Autofahrerin auf den Parkplatz und forderte, trotz Alternativmöglichkeiten, die Familie zum Verlassen des Parkplatzes auf. Daraus entwickelte sich ein Streitgespräch zwischen der Autofahrerin und der Mutter der Familie.Dies habe wiederum die Autofahrerin zum Anlass genommen, die Eltern mit ehrverletzenden Ausdrücken vor den Kindern zu beleidigen. Der Vater entschied sich daraufhin, einzuschreiten. Es entstand dabei ein Gerangel zwischen der Autofahrerin und dem Vater, bei dem beide leichtere Verletzungen davon trugen.

Die strafrechtlichen Ermittlungen werden jetzt von der Kriminalpolizeiinspektion Amberg geführt. Zeugen des Geschehens sollen sich bitte unter der Telefonnummer 09621/ 890-0 melden.


0 Kommentare