29.04.2020, 15:01 Uhr

Tolle Geste Bürgerin bedankt sich mit einem Kunstwerk bei der Polizei in Hof

 Foto: PI Hof Foto: PI Hof

BÄußerst dankbar über das fürsorgliche und nachsichtige Verhalten zweier Beamte der Polizeiinspektion Hof zeigte sich am Dienstagmittag, 28. April, Anni Sziegoleit und überreichte der Dienststelle ein Kunstobjekt, welches etwas Farbe in die tristen Bürostuben bringen soll.

Hof. Mitte April war ihr Ehemann aufgrund eines Schlaganfalls mit dem Fahrrad gestürzt und rief telefonisch um Hilfe. Bei der Fahrt zur Unglücksstelle musste sie mit ihrem Auto einen Radweg benutzen und beschädigte dabei unabsichtlich ein Plastikrohr. Ein aufmerksamer Zeuge teilte dies der Polizei mit und die Beamten leiteten Ermittlungen ein. In der Notaufnahme klärte sich schließlich die Sache auf. Frau Sziegoleit war sehr angetan von den einfühlsamen Polizeibeamten und bedankte sich dafür persönlich bei Dienststellenleiter Klaus Weich. Dieser freute sich über das Bild, das ein offenes Tor symbolisiert und leitete den Dank gerne an seine beiden Mitarbeiter weiter. Das Kunstwerk wird einen exponierten Platz im Dienstgebäude erhalten.


0 Kommentare