24.04.2020, 10:42 Uhr

Unfall Von der Sonne geblendet – 62-Jähriger stürzt am Schwandorfer Bahnhof ins Gleis

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein 62-Jähriger aus Amberg kam am späteren Donnerstagnachmittag, 23. April, mit dem Zug aus Regensburg in Schwandorf an und wollte nach Amberg umsteigen, als es zum Unfall kam.

Schwandorf. Der Mann hatte erst kürzlich eine schwere Operation vornehmen lassen müssen und kam von einer ärztlichen Untersuchung aus Regensburg zurück. Als der 62-Jährige zum Gleis 1 kam wurde er von der Sonne geblendet, sodass er alleinbeteiligt in das Gleisbett fiel. Erst mit Hilfe von hinzueilenden Passanten konnte er dem Gleisbett wieder entsteigen. Er wurde mit dem Verdacht auf Prellungen vorsorglich in das Krankenhaus Schwandorf eingeliefert. Der Zugverkehr war während des Vorfalles nicht beeinträchtigt.


0 Kommentare