22.04.2020, 13:03 Uhr

1.000 Euro Schaden Fliegender Sonnenschirm beschädigt geparktes Auto

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Eine Windböe ließ am Montagnachmittag, 20. April, einen Sonnenschirm in der Don-Bosco-Straße in Amberg durch die Luft fliegen und auf der Motorhaube eines geparkten Pkws notlanden.

Amberg. Die Verankerung des Sonnenschirms war offensichtlich nicht ausreichend dimensioniert, um der Naturgewalt standzuhalten. Ergebnis des fliegenden Sonnenschirms sind eine verkratzte Motorhaube und circa 1.000 Euro Sachschaden.


0 Kommentare