21.04.2020, 13:28 Uhr

Ladendiebstahl Haarklammern, Duftkerzen und wenig Einsicht

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

7,94 Euro hätte die 29-Jährige aus dem Raum Weiden berappen müssen, um einen gut frisierten Abend in wohlriechender Atmosphäre verbringen zu können. Doch es kam anders als geplant.

Weiden. Die junge Dame wurde am Montag, 21. April, kurz nach 18 Uhr, in einem Markt in der Unteren Bauscherstraße in Weiden dabei beobachtet, wie sie eben Duftkerzen und Haarklammern in ihre Tasche steckte. Ohne die Waren ordnungsgemäß zu bezahlen, versuchte die junge Dame, sich aus dem Laden zu verdrücken, woran sie aber gehindert werden konnte.

Als sie angesprochen wurde zeigte sie gegenüber dem Personal des Marktes wenig Einsicht, weshalb auch noch die Gesetzeshüter hinzugerufen wurden. Hier kamen dann auch die genannten Artikel im Wert von knapp acht Euro wieder zum Vorschein. Die Dame erhielt als logische Konsequenz eine Anzeige wegen Ladendiebstahls. Ohne Haarklammern und ohne Duftkerzen trat sie schließlich ihren Heimweg an. Wie der weitere Abend der Dame aussah, ist uns nicht bekannt.


0 Kommentare