16.04.2020, 20:29 Uhr

Unfall in Hof Trotz Sirene und Blaulicht – 25-jährige Pkw-Fahrerin überhört und übersieht Polizeifahrzeug

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Eine Polizeistreife befuhr am Donnerstag, 16. April, mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn die Hochstraße in Hof und wollte die Kreuzung mit der Poststraße geradeaus überqueren. Eine 25-jährige Pkw-Fahrerin aus Hof, die von der Poststraße kommend nach links in die Kreuzsteinstraße abbiegen wollte, fuhr los, da ihre Ampel gerade auf Grün geschaltet hatte.

Hof. Zeugen hatten angegeben, dass das Polizeifahrzeug mit Sondersignalen zu diesem Zeitpunkt bereits deutlich wahrnehmbar gewesen war. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit dem aus ihrer Sicht von rechts kommenden Streifenwagen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden und es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro. Die beiden Fahrzeugführerinnen wurden nach bisherigem Erkenntnisstand lediglich leicht verletzt.

Anmerkung der Redaktion: Zunächst hatte die Polizei gemeldet, dass die Frau 56 Jahre alt gewesen ist. Dies wurde seitens der VPI korrigiert.


0 Kommentare